• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Weiterbildungprogramm

Der Museumsverband bietet in ca. sechswöchigem Abstand jeweils montags Fortbildungsveranstaltungen zu vielfältigen Themen der Museumsarbeit an. Das Weiterbildungsprogramm des MVB wird curricular entwickelt. Pro Jahr gibt es fünf thematisch aufeinander aufgebaute Veranstaltungen.

Das Programm der jeweiligen Veranstaltung wird 4 Wochen vor dem Termin verschickt bzw. online gestellt. Dann ist auch eine Anmeldung möglich.

Jahresthema 2019: Ausstellungen machen
 


18. Februar 2019    
Jüdisches Museum Berlin: Ausstellung „Welcome to Jerusalem“ - Geschichte auf den Punkt gebracht

Programm


18. März 2019    
Stiftung Kloster Neuzelle: Ausstellen im Kloster. Erzählperspektivem zwischen Religions- und Kulturgeschichte

Programm

nach oben


3. Juni 2019    
Museum Neuruppin: „Fontane 200/Autor“, Literatur ausstellen. Kuratorische Annäherungen

Programm

nach oben


9. September 2019    
Museumsfabrik Pritzwalk: Von der Planung zur Ausstellung

Programm

nach oben

 


21. Oktober 2019  
Museum Schloss und Festung Senftenberg, Kunstsammlung Lausitz, Von der Kunst, Kunst auszustellen

Programm (PDF)
 

nach oben


2. Dezember 2019    
Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie Morde und Ge denkstätte Zuchthaus Brandenburg Görden

Erinnern und Aufklären: Neue Dauerausstellungen in den Strafanstalten Brandenburg an der Havel

Zwischen Januar und Oktober 1940 wurden im „Alten Zuchthaus“ tausende Menschen aus psychiatrischen Krankenhäusern des nord und mitteldeutschen Raums einschließlich Berlin durch Giftgas getötet. Zur gleichen Zeit wurde im neuen Zuchthaus in Brandenburg Görden eine der zentralen Hinrichtungsstätten der NS Justiz etabliert . Bei de Orte haben in den letzten Jahren neue Dauerausstellung en erhalten. In unserer Weiterbildung wollen wir sie gemeinsam mit Kolleg *innen aus brandenburgischen Museen und Gedenkstätten analysieren und Folgerungen für zeithistorische Ausstellungen in Museen ziehen.

Programm (PDF)
Anmeldeformular (PDF für Fax)

nach oben

Onile-Anmeldung

Weiterbildung

Anmeldung

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen