• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte im ehemaligen königlichen Kutschpferdestall ist ein lebendiges Forum für die aktive Beschäftigung mit der Geschichte Brandenburg-Preußens. Die ständige Ausstellung "Land und Leute" bietet eine erlebnisreiche Reise durch 900 Jahre Landesgeschichte, führt zu geheimnisvollen Orten, faszinierenden Persönlichkeiten und erzählt spannende Geschichten. Wechselnde Sonderausstellungen greifen einzelne Facetten und weiterführende Themen auf. Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm begleitet die Ausstellungen und macht das Haus in der historischen Mitte Potsdams zu einem Ort der Begegnung und des Dialogs.

Foto: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Hagen Immel

Adresse / Kontakt:
Haus der Brandenburgisch Preußischen Geschichte
Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam

Telefon: (0331) 62085-50 / (0331) 62085-55

besucherservice@gesellschaft-kultur-geschichte.de /
kasse@gesellschaft-kultur-geschichte.de

www.hbpg.de

 

Öffnungszeiten: 

Dienstag - Donnerstag 10-17 Uhr

Freitag - Sonntag, Feiertage 10-18 Uhr

Montag geschlossen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen