• Agrar- und Forstmuseen
  • Freilichtmuseen
  • Gedenkstätten
  • Kunstmuseen
  • Literaturmuseen
  • Naturkundemuseen
  • Sakralmuseen
  • Schlossmuseen
  • Spezialmuseen
  • Stadt-, Regional- und Heimatmuseen
  • Technikmuseen
  • Museen im Aufbau

Online-Kurse

Unsere kostenlosen Online-Kurse richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brandenburgischer Museen. Museumskolleginnen und -kollegen aus anderen Bundesländern sind herzlich willkommen!



23. November 2022: Leichte Sprache
mit Dr. Manuela Gander (Museumsverband Brandenburg)

Leichte Sprache ist eine sehr stark vereinfachte Variante der deutschen Sprache und befolgt festgelegte Regeln. Der Text wird hierbei mit einfachen Worten geschrieben, um so verständlicher für Menschen mit Lernschwierigkeiten und geistiger Behinderung oder Mehrfachbehinderung zu sein. Die Texte sind aber ebenso gut verständlich für Nichtmuttersprachler und Kinder. Der Online-Kurs gibt Ihnen eine Einführung und einen Überblick über die wichtigsten Regeln zum Thema Leichte Sprache.

Wann: 23. November 2022 von 10.00-11.30 Uhr
Wo: Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/87261443105
Meeting-ID: 872 6144 3105
Anmeldung: über das Online-Formular am Ende dieser Seite


07. Dezember 2022: Urheber- und Nutzungsrechte im Museum
mit Dr. Arne Lindemann (Museumsverband Brandenburg)

Der Kurs vermittelt Basiswissen zum Thema Urheber- und Nutzungsrechte im Museum. Ein Schwerpunkt liegt diesmal auf der im Juni 2021 durchgeführten Urheberrechtsreform. Die Reform bringt wichtige Veränderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Digitalisierung des kulturellen Erbes mit sich, die in dem Kurs besprochen werden. Stichpunkte sind hier: Schutz der Gemeinfreiheit, neue Regelungen für die Online-Stellung „nicht verfügbarer Werke“ und erweiterte kollektive Lizenzen.

Wann: 07. Dezember 2022 von 10.00-11.30 Uhr
Wo: Zoom, die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugesandt.
Anmeldung: über das Online-Formular am Ende dieser Seite


18. Januar 2023: Inklusive Vermittlungsformate
mit Dr. Manuela Gander (Museumsverband Brandenburg)

Bei der Planung und Durchführung von Museumsführungen für blinde und seheingeschränkte Menschen müssen viele Dinge bedacht und berücksichtigt werden. Manuela Gander arbeitet seit vielen Jahren als Kunst- und Kulturvermittlerin für die Staatlichen Museen zu Berlin. Im Museumsverband Brandenburg betreut sie das Projekt „Barrierefreiheit“. In dem Kurs fasst sie die wichtigsten Punkte zum Thema Führungen für blinde und seheingeschränkte Museumsbesucher*innen zusammen. Welche Vorbereitungen sind nötig? Wie konzipieren Sie eine Tastführung? Welche Vermittlungsmöglichkeiten mit welchen Begleitelementen gibt es? Wie können Sie außerhalb einer Führung blinde und seheingeschränkte Besucher*innen in Ihrem Museum erreichen?

Wann: 18. Januar 2023 von 10.00-11.30 Uhr
Wo: Zoom, die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugesandt
Anmeldung: über das Online-Formular am Ende dieser Seite


08. Februar 2023: Zeiten, Orte, Personen - Normdaten bei museum-digital
mit Dr. Arne Lindemann (Museumsverband Brandenburg)

Normdaten sind bei Online-Objektportalen das Salz in der Suppe. Erst über kontrollierte Schreibung von z. B. Namen ist es möglich, museumsübergreifend und über alle räumlichen und sprachlichen Grenzen hinweg Objekte miteinander in Verbindung zu setzen. Aber was sind Normdaten konkret? Wie verknüpfe ich in der Eingabemaske von museum-digital Angaben zu Zeiten, Orten usw. mit einem Objekt? Was ist hier der Unterschied zwischen Ereignissen, Schlagworten und Bezügen? Und was macht eigentlich die Normdatenredaktion von museum-digital? Diese und weitere Fragen möchten wir in dem Kurs mit Ihnen besprechen.

Wann: 08. Februar 2023 von 10.00-12.00 Uhr
Wo: Zoom, die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugesandt
Anmeldung: über das Online-Formular am Ende dieser Seite


22. Februar 2023: Entwicklung touristischer Touren
mit Dr. Manuela Gander (Museumsverband Brandenburg)

Bei der Entwicklung von touristischen Touren mit dem Fahrrad oder zu Fuß durch die Stadt und/oder Umgebung sind viele Details vorab zu überlegen und zu beachten. Der Online-Kurs gibt Ihnen eine Einführung in die wichtigsten Kriterien, wie u.a. Zielvorstellung, Mehrwert, Zielgruppe, Ergänzungsangebote, Ablauf, Storytelling, Barrierefreiheit, Veröffentlichung und Qualitätssicherung.

Wann: 22. Februar 2023 von 10.00-11.30 Uhr
Wo: Zoom, die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugesandt
Anmeldung: über das Online-Formular am Ende dieser Seite


15. März 2023:  Creative Commons Lizenzen und der offenen Umgang mit Objektdaten
mit Dr. Arne Lindemann (Museumsverband Brandenburg)

Der Kurs vermittelt Basiswissen zur Funktion und Verwendung von Creativ Commons Lizenzen. CC-Lizenzen sind ein wichtiges Mittel, um den Zugang und die Nutzung von z. B. Objektdaten und -bilder im Internet zu steuern. Dabei sind grundsätzlich rechtliche Vorraussetzungen zu beachten, aber auch das eigene Verständnis von Teilhabe und Offenheit im Umgang mit Kulturdaten (Open Access) beeinflusst die Auwahl der richtigen Lizenz.

Wann: 15. März 2023 von 10.00-11.30 Uhr
Wo: Zoom, die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugesandt
Anmeldung: über das Online-Formular am Ende dieser Seite


29. März 2023: Erstellen von barrierefreien PDFs
mit Dr. Manuela Gander (Museumsverband Brandenburg)

Die Vorgaben im Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) und der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung 2.0. (BITV) verweisen darauf, dass sogenannte Nicht-Web-Dokumente, wie PDFs barrierefrei gestaltet sein müssen. Damit diese Dokumente, bspw. von Vorleseprogrammen (Screenreadern) erfasst werden können, müssen die Texte in Word mit Formatvorlagen strukturiert sein. In dem Online-Kurs lernen Sie erste Schritte zur Gestaltung von PDFs aus Word kennen sowie die anschließende Überprüfung auf die Barrierefreiheit dieser Dokumente. Für optimale Teilnehmerbedingungen ist die Nutzung von zwei Bildschirmen empfehlenswert - einen für die Zoom-Ansicht und einen für die Übung in Microsoft Word.

Wann: 29. März 2023 von 10.00-11.30 Uhr
Wo: Zoom, die Zugangsdaten werden Ihnen nach der Anmeldung zugesandt
Anmeldung: über das Online-Formular am Ende dieser Seite


Anmeldung für Online-Kurse

Online-Kurse

Seite 1

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen