Druckversion

   

Der Förderkreis Prignitzer Museen e.V. sucht zunächst ab Juli 2017 bis Dezember 2017

eine/n: Werkvertragsnehmer/in


zur Erarbeitung, Systematisierung und Vermittlung museumspädagogischer Angebote für die Museen des Förderkreises. Ziel ist die Etablierung der Marke „Lernort Prignitzer Museen“

Die Bewerbungsfrist endet am 25.6.2017

Den vollständigen Ausschreibungstext gibt es hier als pdf-Datei.

Die Museen Velten (Ofen- und Keramikmuseum/ Hedwig Bollhagen Museum Velten) suchen zum 01.08.2017 (oder früher) zwei neue Mitarbeiter:

1.    MUSEUMSMITARBEITER (m/w) – BEREICH WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER/ MUSEUMSPÄDAGOGE

und

2.    MUSEUMSMITARBEITER (m/w) – BEREICH ADMINISTRATION UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT/KULTURMANAGEMENT

Bewerbungsschluss ist der 27.6.2017

Die vollständigen Ausschreibungen gibt es hier als pdf-Datei.

 


An der Fachhochschule Potsdam wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin/ein Mitarbeiter in der

Koordinierungsstelle Brandenburg-digital

Vergütung bis Entgeltgruppe 9 TV-L Kennziffer:17/ 2017

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden befristet bis voraussichtlich 31.12.2018 gesucht.

Die Bewerbungsfrist endet am 15.7.2017

Die vollständige Ausschreibung gibt es hier als pdf-Datei.
.

Das Heimatmuseum Müllrose plant eine neue Dauerausstellung und sucht im Rahmen eines Honorarvertrages einen Wissenschaftler/ eine Wissenschaftlerin bzw. einen Ausstellungskurator/ eine -kuratorin zur Erstellung des Detailkonzepts.

Bei der Bestimmung der Haupt- und Nebenthemen, der Auswahl der Objekte und dem Entwurf des inhaltlichen Raumkonzeptes ist eine enge Zusammenarbeit mit der Museumsverantwortlichen und die Beteiligung des Museumsbeirates sowie der Müllroser Bevölkerung ausdrücklich erwünscht. Die Erarbeitung des Detailkonzeptes soll in den Monaten Juli bis November 2017 erfolgen.

Den gesamten Text der Ausschreibung finden Sie hier.

 

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Gedenkstätten Brandenburg/Havel, vergütet mit der Entgeltgruppe 11 TV-L, vorerst befristet auf 2 Jahre eine/n Pädagogische/n Mitarbeiter/in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.

Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2017. Die komplette Ausschreibung finden Sie hier.