Druckversion

   

Storchen- und Museumsdorf Dissen

„Dissen wäre eigentlich ein ganz normales Dorf, wenn da nicht die vielen Storchennester, die wunderschöne Fachwerkkirche und das liebevoll geführte Heimatmuseum wären...“ so schrieb einmal ein Journalist.

Im Heimatmuseum, gleich neben der Kirche, findet man eine Ausstellung zur Lebensweise der sorbisch/wendischen Bauern. Die Ausstellung zeichnet Bilder vom einstigen Leben –vom Wohnen auf dem Bauernhof, von der harten Arbeit auf dem Feld und im Stall, dem Leben der Kinder um 1900, aber auch von Festen, Feiern und vielen noch lebendigen Bräuchen.

Besonderer Anziehungspunkt sind die niedersorbischen Trachten, von der bäuerlichen Arbeitstracht bis zur kunstvoll bestickten Brautjungferntracht. Die gezeigten 20 Varianten sind in ihrer Vielfalt und Einzigartigkeit eine Augenweide. Spinnstubengeschichten, Sagen und Märchen des Spreewaldes bieten reizvolle Einblicke in die Mystik dieser Gegend.

In vielen Veranstaltungen, wie z.B. beim Ostereierverzieren kann man selbst in die sorbischen Bräuche eintauchen. Und wer das Glück hat ein Liedprogramm des sorbischen Liedermachers Bernd Pittkunings mitzuerleben (oder dies gleich als Gruppenerlebnis mit bucht), der erfährt in einer spannenden Geschichte, warum die Sorben in Wirklichkeit deutsch gelernt haben.

Reizvoll ist auch der bemalte Innenraum der Dissener Kirche. Hier findet man in der Decke Pflanzen und Tiere sowie auf den Emporen sorbische Inschriften.

Per Kamera bietet sich im Museum ein Blick in das Storchen- und das Schleiereulennest. Eine kleine Ausstellung gibt Auskunft über Meister Adebar. 10- 13 belegte Nester geben die Gelegenheit diese seltene Tierart auch im Dorf selbst zu beobachten.

Adresse

Heimatmuseum Dissen
Domowniski muzej Dešno
Hauptstr. 32
03096 Dissen

Telefon: (035 606) 256
Fax: (0356 06) 237

heimatmuseum
@dissen-spreewald.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Donnerstag:
9–16 Uhr

zusätzlich von Ostern
bis Oktober

Sonntag:
14–17 Uhr

Führungen sind nach telefonischer Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich