Druckversion

   
< Jahresversammlung des Museumsverbandes am 26. und 27. April 2015 in Neuruppin
29.04.2015 13:12 Alter: 2 yrs

Weiterbildung in Mildenberg


Am 8. Juni findet in Mildenberg die nächste Fortbildung des MVB statt:


Neue Zielgruppen erschließen: Industriegeschichte für Jugendliche


Der Ziegeleipark Mildenberg bietet ein sehr erfolgreiches Veranstaltungsprogramm an. Bisher sind es hauptsächlich Kinder, denen das Museum die Möglichkeit gibt, durch aktive Mitarbeit im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen, wie jahrhundertelang Ziegel hergestellt wurden. Mit dem Programm „Modern Times – und raus bist du“ möchten die Mildenberger Museumspädagoginnen nun eine neue Zielgruppe ansprechen: Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe. Das Programm verbindet haptische Erlebnisse der Ziegelproduktion mit historisch anspruchsvoller Aufarbeitung des Themas "Industrialisierung: Mechanisierung, Rationalisierung und deren soziale Folgen". Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Weiterbildung werden das ca. zweistündige Programm durchlaufen und anschließend gemeinsam über den inhaltlichen und pädagogischen Ansatz diskutieren. Dabei sollen die Fragen im Mittelpunkt stehen, ob das Mildenberger Modell Inspirationen für die Erschließung neuer Zielgruppen bereithält und ob es ein Vorbild für museumspädagogische Projekte in anderen Museen, insbesondere auch für Industriekultur, sein kann.


Programm


Anmeldung