Druckversion

   

Museen „Alte Bischofsburg“ Wittstock

Der Turm der alten Bischofsburg (Amtsturm) beherbergt auf sieben Etagen das Museum des Dreißigjährigen Krieges, das an die Geschichte dieses nicht nur für Brandenburg verheerenden Krieges und an die Schlacht von Wittstock erinnert.

Im angrenzenden Ostprignitzmuseum wird die Stadt und Regionalgeschichte des Wittstocker Raumes und der Prignitz bewahrt.

Jährlich finden mehrere Sonderausstellungen und -veranstaltungen statt.

Adresse

Museen „Alte Bischofsburg“ Wittstock
Amtshof 1–4
16909 Wittstock

Telefon: (033 94) 43 37 25
Fax: (033 94) 44 90 78

info(at)mdk-wittstock.de

www.mdk-wittstock.de

Öffnungszeiten

Mai bis August
Die. bis Do. 9–17 Uhr
Freitag        9–15 Uhr
Sa./So.      11–16.30 Uhr

September bis April
Die./ Do.   9–16 Uhr
Mittwoch    9–17 Uhr
Freitag      9–14 Uhr
Samstag 13–16 Uhr
Sonntag  11–16.30 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene

2,50 €

Ermäßigt*

1,50 €

Kinder und Schüler

1,00 €

Kinder
unter 3 Jahre

frei

 

Gruppen

Erwachsene

2,00 €

Ermäßigt*

1,00 €

Kinder und Schüler

0,50 €

 

Familienkarte
(bis 6 Personen)

Erwachsene,
mindst. 2 Kinder


5,00 €

 

Führungen (ca. 60 Minuten)

Erwachsene

15,00 €

Ermäßigt*

10,00 €

Kinder und Schüler

2,50 €

 

*Azubis, Studenten, Schwer-
behinderte, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr-
und Zivildienstleistende

 

Kuratoren, Mitglieder des Fördervereins und des wissenschaftlichen Beirats freier Eintritt