Druckversion

   

Museumsführer "Museen in Brandenburg"

Herausgegeben vom Museumsverband des Landes Brandenburg e.V.
Texte von Martin Ahrends und Martin Stefke
Fotografien von Lorenz Kienzle, Ludwig Rauch und Andreas Tauber

Der Museumsführer durch Brandenburg gibt Anreiz für Ausflüge in eine Gegend, die nicht nur eine malerische Landschaft mit Wäldern und Seen zu bieten hat, sondern auch von großem kulturellem Reichtum ist. Sanssouci, Kloster Chorin, das Gerhardt-Hauptmann-Museum in Erkner oder die stillgelegte Brikettfabrik "Louise" in Domsdorf sind nur einige der 400 Museen, die in diesem Führer vorgestellt werden.Der Leser findet darüber hinaus wertvolle Informationen über Öffnungszeiten, Anfahrtswege, weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis der Museen, Naherholungsgebiete in Brandenburg etc. Vor allem aber ist dieser Band dank seiner lebendigen Texte von Martin Ahrends und Martin Stefke und der Fotografien von Lorenz Kienzle, Ludwig Rauch und Andreas Tauber ein wunderschönes Lese- und Bilderbuch über ein weitgehend unbekanntes Stück Deutschland.

ISBN 978-3-7338-0369-8 © bei Koehler & Amelang GmbH/Museumsverband des Landes Brandenburg e.V.

(Mit freundlicher Unterstützung durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung im Land Brandenburg gemeinsam mit allen brandenburgischen Sparkassen und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.)

 

Aktuell

Der Museumsführer ist bei der Geschäftstelle des Museums- verbands Brandeburg, der Koehler & Amelang GmbH und im Buchhandel für 12,90 Euro erhältlich.