Druckversion

   

Narkose Schmerztherapie Museum

In den 12 Themen-Vitrinen des Museums werden Exponate gezeigt, die üblicherweise in Brandenburg in der Anästhesie und der Schmerztherapie im Gebrauch waren. Auf den Praxisalltag insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg wird ebenfalls eingegangen.

Eine kleine Bildergalerie führt in die Anfangsjahre der Anästhesie ein. Übersichtliche und vielfältige Schautafeln ermöglichen einen Überblick über die medizinische Entwicklung.

Im ersten Teil der Sammlung werden die üblichen Beatmungs-, Narkose- und Überwachungsgeräte mit diversem Zubehör vorgestellt. Der zweite Teil der Sammlung umfasst verschiedene schmerzmediniznische Einzelteile, wie z.B. Medikamente, Untersuchungsgeräte, Hilfsmittel, Formulare und Literatur.

Adresse

Narkose - Schmerztherapie Museum
Dr. Knud Gastmeier
Karl-Marx-Str. 42
14482 Potsdam

AOZ-Potsdam(at)t-online.de

www.narkosemuseum.de

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung